Products Show more...
Newsletters
 
Search

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Es ist von großer IMPORTANZ, dass Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen vollständig lesen und verstehen ‒ sie umfassen die Verpflichtungen von Chemical Planet EU (folgend als ChemPlan bezeichnet) für die Nutzung unserer Website. Nachdem Sie dieses Dokument gelesen haben, wird vorausgesetzt, dass Sie während des Besuchs von chemicalplanet.net alle Inhalte der AGBs ohne Ausnahme akzeptieren. ChemPlan behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu jeder Zeit und ohne vorherige Ankündigung abzuändern ‒ daher wird von Ihnen erwartet, sich bei jedem erneuten Besuch hier über mögliche Änderungen zu informieren. Das gesamte Dokument hat Gültigkeit für jeglichen Erwerb und Interaktion mit researchchemistry.co.uk. 

Falls Sie unter 18 Jahre alt sind, sind Sie gesetzlich dazu verpflichtet, diese Seite umgehend zu verlassen.

Für Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, gilt der Erwerb von Produkten über chemicalplanet.net als gesetzwidrig. Mit der Abgabe einer Bestellung an ChemPlan räumen Sie rechtlich ein, dass Sie bei Erwerbsdatum 18 Jahre oder älter sind. Sie bestätigen gleichzeitig, dass Sie keine Bestellungen stellvertretend für Personen unter 18 Jahren tätigen. Die Versorgung von Minderjährigen mit ChemPlans Produkten wird als Straftat geahndet.

Alle Produkte bei chemicalplanet.net werden ausschließlich für gesetzmäßige Forschungszwecke vertrieben. Sie sind weder für den menschlichen Verzehr geeignet noch für jegliche Form von “In-Vitro”-Experimenten.

Alle chemischen Verbindungen werden ausschließlich für die genehmigte Laborforschung vertrieben. Eine Nutzung für GC/MS-Verfahren ist erlaubt ‒ es ist außerdem vertretbar, die Produkte zu erwerben, um diese für die Reagenzglas-In-Vitro-Forschung mit Monoaminen Neurotransmittern im Rahmen passender zellularer Medien zu nutzen. Mit der Bestellung bei ChemPlan bestätigen Sie, dass Sie ein Chemiestudent oder ein wissenschaftlicher Forscher sind oder in einer rechtmäßigen Forschungseinrichtung tätig sind. Sie bestätigen, dass Sie über das notwendige Sicherheitsequipment verfügen sowie über profundes Wissen bezüglich der Sicherheitsprozesse. Zusätzlich stimmen Sie zu, dass Sie eine ordentliche Risikobewertung hinsichtlich der bestellten Verbindungen durchführen werden und dass Sie alle notwendigen Sicherheitsinformationen vor Abschluss der Bestellung einholen. Für den Einsatz und Gebrauch der von Ihnen bestellten Verbindungen in Ihrer Einrichtung oder Organisation bestätigen Sie außerdem, dass Sie laufende Aktionen stoppen bzw. Aktionen verhindern, die zu Schaden führen können oder das Risiko erhöhen, eine Person oder eine Sache zu schädigen. In diesem Zusammenhang erkennen Sie an, dass ChemPlan für keinerlei Schäden haftet, die aus der unsachgemäßen Verwendung der vertriebenen Produkte resultiert. Als Käufer liegt die Verantwortung bei Ihnen zu überprüfen, dass die von Ihnen bestellten Produkte in Ihrem Land oder Ihrer Region erworben, importiert und verarbeitet werden dürfen. Es ist außerdem Ihre Verantwortung zu überprüfen, ob es erlaubt ist, die bestellten Produkte für die von Ihnen beabsichtigten Zwecke zu nutzen. ChemPlan übernimmt keine Verantwortung für jegliche Bestellungen oder Handlungen, die in Zusammenhang mit dem Erwerb oder dem Import stehen. ChemPlan behält sich das Recht vor, den Verkauf von Forschungschemikalien zu verweigern, wenn ein Verdacht auf illegalen Missbrauch der Produkte vorliegt. Falls ChemPlan einen Hinweis erhält, dass die Produkte missbraucht werden, wird der Betroffene vom Zugang der Website und jeglicher Kommunikation mit ChemPlan ausgeschlossen ‒ darüber hinaus wird ChemPlan zukünftige Bestellaufträge ablehnen. 

ChemPlan gewährleistet, dass die vertriebenen Produkte den im Katalog der Website angegeben Beschreibungen entsprechen. ChemPlan übernimmt keine Gewährleistung für die Wiederverkaufsfähigkeit oder die Kondition für spezielle Zwecke der Produkte. 

Jegliche Produkte, die nach ordentlicher Prüfung von ChemPlan als beschädigt oder nicht den Beschreibungen des Webseiten-Katalogs entsprechend angesehen werden, werden kostenfrei ersetzt oder nach eigenem Ermessen erstattet. Die Umstände beziehen sich dabei auf die Einhaltung von ChemPlans Anweisungen hinsichtlich der Rückgabe der Produkte. Beschwerden dieser Art müssen vom Käufer innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt des Produkts getätigt werden. Nach Überschreiten dieses Zeitraums wird angenommen, dass die Produkte vom Käufer akzeptiert wurden. 

ChemPlan übernimmt keine Verantwortung für Pakete, sobald diese das Postsystem erreicht haben, da dieser Bereich nicht mehr kontrollierbar ist. Sollte aber ein Paket verloren gehen, werden wir die Bestellung erneut versenden, sofern Sie eine der Sendungsverfolgungs-Optionen von DHL ausgewählt haben. Falls diese Art von Bestellung verloren geht und das Paket von DHL als “Verloren” o. Ä. deklariert wurde, wird ChemPlan die entsprechenden Güter unentgeltlich ersetzen und erneut versenden. Sollten Sie für den Versand die Option “International Standard” auswählen, werden wir keine erneute Versendung Ihrer Bestellung anweisen, falls Ihr Paket verloren geht. Daher empfehlen wir DRINGEND für wertvolle Güter eine Versandoption mit Sendungsverfolgung zu wählen, insbesondere wenn Sie außerhalb der EU wohnhaft sind. Jegliche Bestellungen, die vom Zoll beschlagnahmt wurden, werden NICHT ersetzt ‒ der Käufer hat die alleinige Verantwortung sicherzustellen, dass er die gesetzliche Befugnis hat und/oder über die nötigen Genehmigungen verfügt, die für den Import und Besitz jeglicher von ChemPlan erworbenen Produkte erforderlich sind. Für den Fall, dass ein Paket beschlagnahmt wird, liegt es außerdem in der Verantwortung des Käufers, die Situation mit den Zollbeamten zu klären. 

Falls Sie etwas von ChemPlan bestellen, das in Ihrem Land zur Zeit der Bestellung rechtswidrig ist, ChemPlan davon in Unkenntnis ist und den Artikel versendet, wird davon ausgegangen, dass Sie über eine entsprechende Genehmigung (gleichbedeutend einer Home-Office-Lizenz) verfügen, die es Ihnen gestattet, die besagten Chemikalien in Ihr Heimatland bzw. ein anderes Land, das Sie als Sendungsort angegeben haben, zu importieren und dort zu besitzen. Falls der Verdacht besteht, dass Sie nicht über eine solche Lizenz verfügen, behalten wir uns das Recht vor, die Bestellung zu stornieren, bevor diese versendet wurde und veranlassen die sofortige Erstattung.

Bestellungen, die vom Zoll beschlagnahmt wurden, werden nicht erstattet, egal auf welche Weise sie versendet wurden ‒ es liegt in der Verantwortung des Käufers sicherzustellen, dass er die gesetzliche Befugnis hat und über eine notwendige Lizenz verfügt, die für den Import in das angegebene Land und den dortigen Besitz der Produkte erforderlich ist. Im Falle einer unsachgemäßen Beschlagnahmung liegt die Verantwortung beim Käufer mit den Zollbeamten zu verfahren. 

Laut dieser vertraglichen Bedingungen ist es strengstens verboten, jegliche Chemikalien, die von dem Unternehmen erworben wurden, in die UK erneut zu exportieren.

NUTZUNG DER ChemPlan WEBSITE 

Die geistigen Eigentumsrechte und das Urheberrecht aller Materialien auf dieser Website sind alleiniges Eigentum von ChemPlan und unseren Lizenzgebern. Infolgedessen dürfen keine unserer Inhalte für fremde Zwecke genutzt werden, ohne unsere vorherige Zustimmung einzuholen.

Sie dürfen das Material von dieser Website drucken und/oder herunterladen, unter der Voraussetzung, dass Sie es ausschließlich für Ihre eigenen Zwecke nutzen und die Inhalte nicht modifizieren, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung. Ohne die vorherige schriftliche Genehmigung ist es nicht gestattet, Inhalte unserer Website zu veröffentlichen oder zu reproduzieren ‒ weder online noch offline. Ein Verstoß gegen diese Regeln wird rechtlich auf die strengste mögliche Art behandelt.

Real Time Web Analytics